Kanzlei Adolph & Boryszewski GbR

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Bankkauffrau Maren Boryszewski in Berlin-Wilmersdorf

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Bankrecht und Kapitalmarktrecht sowie Bankkauffrau Maren Boryszewski in Berlin-Wilmersdorf

Rechtsanwaltskanzlei Adolph und Boryszewski sind Mitglieder im Anwaltverein

Rechtsanwaltskanzlei Adolph und Boryszewski - Qualität durch Fortbildung

Rechtsanwaltskanzlei Adolph und Boryszewski - Fortbildungsbescheinigung des DAV

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Bankrecht und Kapitalmarktrecht Maren Boryszewski - zugleich Bankkauffrau (IHK) - ist Anwältin für Bankrecht, Kreditrecht, Versicherungsrecht und Arbeitsrecht

Nach meiner Ausbildung zur Bankkauffrau (IHK) habe ich Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin studiert. Anschließend absolvierte ich erfolgreich am Kammergericht Berlin mein Referendariat. Daneben arbeitete ich bei einer Berliner Regionalbank sowie anschließend bei einer Bausparkasse.

Als Rechtsanwältin habe ich mich seit Beginn meiner Tätigkeit im Jahr 2002 auf das Bankrecht, Kreditrecht, Versicherungsrecht und Arbeitsrecht spezialisiert.

Aufgrund meiner nachgewiesenen Kenntnisse und Erfahrungen ist mir von der Rechtsanwaltskammer Berlin die Befugnis zur Führung der Bezeichnung "Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht" verliehen worden. Auch die Fachanwaltslehrgänge Versicherungsrecht und Arbeitsrecht habe ich erfolgreich absolviert. Von der Bundesrechtsanwaltskammer sowie vom Deutschen Anwaltverein wurde ich für meine zahlreichen Fortbildungen zertifiziert.

Als Anwältin mit den Schwerpunkten Kreditrecht, Bankrecht, Versicherungsrecht und Arbeitsrecht unterstütze ich Sie gern in allen Fragen rund um Kreditverträge, Anlegerschutzrechte, Versicherungsverträge, Arbeitnehmerrechte und Arbeitgeberrechte.

Sie sind herzlich eingeladen, sich über die Kanzlei, unsere Schwerpunkte sowie über aktuelle Themen zu informieren.

 

Qualifikationen

  • Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Absolventin des Fachanwaltslehrgangs für Versicherungsrecht
  • Absolventin des Fachanwaltslehrgangs für Arbeitsrecht
  • Bankkauffrau (IHK) sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Bankenbranche


Tätigkeitsbereiche


Fortbildungen (Auszug)

  • Fachanwaltslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht (DeutscheAnwaltAkademie)
  • Fachanwaltslehrgang Versicherungsrecht (Juristische Fachseminare)
  • Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht (Juristische Fachseminare)
  • Zwangsvollstreckung in das Grundbuch (2014)
  • Strukturen, Reformen und aktuelle Rechtsprechung zum Recht der fehlgeschlagenen Kapitalanlagen (2013)
  • Mediationsforum Sachsen 2013 „Die Streitzeit ist vorbei. Konsens statt Klage!“ Konfliktklärung in der Kreditwirtschaft (IHK zu Leipzig)
  • Versicherungsrecht Aktuell, Sachversicherungsrecht, CMI-Entscheidungen des BGH - Gelten Grundsätze des Kapitalanlagerechts im Versicherungsrecht? (2013)
  • Immer am Puls des Versicherungsrechts - Neueste Rechtsprechung und wertvolle Praxistipps 2012 (Juristische Fachseminare)
  • Aktuelle Rechtsprechung und Reformen im privaten Bankrecht 2012 - fehlgeschlagene Kapitalanlagefinanzierung, Anlageberatung (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Aktuelle Rechtsprechung und Reformen im Bankrecht 2012 - Zahlungsverkehr, Kreditrecht und Kreditsicherungsrecht (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Krise und Insolvenz des Bankkunden 2011 (DeutscheAnwaltAkademie)
  • Bankrechtliche Verhandlungsstrategien für Gesellschaftsrechtler 2011 (DeutscheAnwaltAkademie)
  • Aktuelle Rechtsprechung und wertvolle Praxistipps Versicherungsrecht 2011 (Juristische Fachseminare)
  • Aktuelle Entwicklungen im Individualarbeitsrecht 2011 (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Upgrade Arbeitsrecht 2010 (Deutsches Anwaltsinstitut)
  • Aktuelle Rechtsprechung und Reformen im privaten Bankrecht 2011 - fehlgeschlagene Kapitalanlagefinanzierung, Anlageberatung (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht unter besonderer Berücksichtigung des Befristungsrechts (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Aktuelle Rechtsprechung und Reformen im Bankrecht 2011 - Zahlungsverkehr, Kreditrecht und Kreditsicherungsrecht (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Update Zivilprozessrecht (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Besonderheiten im Versicherungsprozess (Deutscher Anwaltsverein e.V.)
  • Bedeutung des EuGH in arbeitsrechtlicher Praxis (Arbeitskreis Arbeitsrecht im Berliner Anwaltsverein e.V.)
  • Scheinselbständigkeit (Berliner Anwaltverein - Arbeitskreis Arbeitsrecht)
  • Aktuelle Entwicklungen im Individualarbeitsrecht 2009 (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Seminar zum privaten Bankrecht 2009 - Kreditrecht, Immobilienfinanzierung, Anlageberatung (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Neue Rechtsprechung zur Haftpflichtversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung und Zivilprozessrecht 2009 (Juristische Fachseminare)
  • Aktuelle Rechtsprechung des Kammergerichts Berlin zum Bankrecht 2009 (Berliner Anwaltsverein e.V.)
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Bankrecht 2009 - Darlehen, Bürgschaft, Zahlungsverkehr (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Berufsunfähigkeitsrecht und Lebensversicherungsrecht 2009 (Juristische Fachseminare)
  • Arbeitsrecht Aktuell 2008 (Juristische Fachseminare)
  • Rechtliche und taktische Probleme bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Aktuelles Arbeitsrecht 2007 (Deutsches Anwaltsinstitut)
  • Das neue Antidiskriminierungsrecht - AGG (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Datenschutz und Datensicherheit in Rechtsanwaltskanzleien (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Vortrag Bundesjustizministerin Zypries: Anwälte, Terrorbekämpfung und eine moderne Rechtspolitik (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • AGB-Kontrolle im Arbeitsrecht (Eiden Cooperation)
  • Aktuelles Arbeitsrecht 2006 (Deutsches Anwaltsinstitut)
  • Externes Rechnungswesen (Universität)
  • Aktuelles Bankrecht 2006 (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Typische Probleme der Personenversicherung (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Welche Gebühren übernimmt die Rechtschutzversicherung? (Rechtsanwaltskammer Berlin)
  • Ausbildung zur Qualitätsbeauftragten (IHK)
  • Verhandlungsführung mit Videotraining (Schönfeld Kommunikation)
  • Professionell Einstellungsgespräche führen (Schönfeld Kommunikation)